Fichtenwipfeloxymel

Oxymel ist ein bewährtes Mittel aus der Antike. Es besteht aus Honig, Essig und verschiedenen Heilkräutern, die im Oxymel extrahiert werden. Der essigsaure Honig ist somit eine tolle Möglichkeit die wertvollen Wirkstoffe der Pflanzen ohne Alkohol zu sich zu nehmen.

Fichtenwipfel (Picea abies) enthalten ätherische Öle, Vitamin C und Harze. Zur Herstellung haben wir junge Maiwipfel der Fichte für 4 Wochen in Oxymel ziehen lassen und gefiltert. Durch die schonende Zubereitung bleiben diese Wirkstoffe gut erhalten.

1-2 Esslöffel in einem Glas lauwarmen Wasser oder mit Soda gespritzt schmeckt erfrischend bekömmlich.

Der Apfelessig kommt vom Haarbergut (Christa Schilchegger), der Honig aus unserer Familie. (Imker Michael Scherer) und vom Seydegghof (Josef Pölzleitner)

 

 

 

Kategorie: Schlagwort:

14.00

Beschreibung

Zutaten: Honig, Apfelessig, Fichtenwipfelextrakt

Zubereitungshinweis: 1-2 Esslöffel in einem Glas lauwarmen Wasser oder mit Soda gespritzt

Nährwerte pro 100ml:

kcal (kJ)250 (1046)
EW0,325
F0
KH60,9

 

Herkunft: Österreich

Vor Wärme geschützt und trocken lagern.

 

Zusätzliche Informationen

Größe6.5 × 2.7 × 12.7 cm
Größe

100 ml Flasche, 200 ml Flasche

1 Bewertung für Fichtenwipfeloxymel

  1. Giuseppe

    Herzlichen Dank für den informativen Post! Prima Blog.

    Feel free to visit my page David Huber

Füge deine Bewertung hinzu