Eine kurze Einführung in die Wirkstoffe der Heilkräuter

Hier möchten wir die wichtigsten Wirkstoffe und ihre chemischen Gruppen möglichst klar darstellen. In der Kräuterliteratur wird vieles durcheinander gebracht, und unterschiedliche Bezeichnungen für gleiche Dinge, und umgekehrt verwendet. Dieses kurze Einführung soll „AHA“ Erlebnisse auslösen, und diese wunderbaren chemischen Verbindungen allen zugänglich und bekannt machen. 

Einerseits werden Wirkstoffe nach ihrer Wirkung eingeteilt (Bitterstoffe, Gerbstoffe (Tannine), Saponine, Schleimlöser, Antioxidantien oder nach ihrer Gewinnungsmethode (Ätherische Öle) oder nach ihrer chemischen Zugehörigkeit (Alkaloide, Flavonoide, Glykoside, Phenole, Terpene). Und etliche Wirkstoffe gehören daher auch mehreren Gruppen an: zum Beispiel Thymol ist ein terpenoides Phenolderivat und Bestandteil des ätherischen Öls. 

Share your thoughts